Bogenschießen

Worum geht es beim meditativen Bogenschießen?

Das meditative Bogenschießen kann viele verschiedene Aufgaben erfüllen. In meinem Semiar bei München haben Sie die Möglichkeit:

  • Ihre eigene Mitte zu finden

  • Ihre Körper-Seele-Gesundheit zu fördern

  • Ihre Achtsamkeit zu stärken

  • Ihr Kraftzentrum durch Meditation zu finden und zu fördern

  • Ihre Konzentrationsfähigkeit zu verbessern

  • Ihre Fähigkeit zur Fokussierung zu optimieren

  • Die Koordination von Bewegung und Atmung zu verfeinern

  • Ihren Rücken zu stärken

  • Aufrechter durchs Leben zu gehen

Das sind nur einige der Dinge, die Sie aus meinem Seminar zum Bogenschießen mitnehmen können. Selbstverständlich legte jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer andere Schwerpunkte. Wir besprechen gemeinsam Ihre Ziele und Ihre Wünsche.

Muss ich eine eigene Ausrüstung zum Bogenschießen mitbringen und sind Vorkenntnisse erforderlich?

Wenn Sie sich für das Bogenschießen-Seminar bei mir entscheiden, benötigen Sie weder Vorkenntnisse noch einen eigenen Bogen. Hier finden Sie alle für das Seminar erforderliche Ausrüstung. Es ist jedoch empfehlenswert, für den Kurs bequeme und einfache Kleidung sowie bequeme Schuhe mitzubringen.

Zen Bogenschießen als Teambuilding bei München

Bogenschießen in Meditation ist auch als Gemeinschaftserlebnis sehr empfehlenswert. An meinem Standort durfte ich schon viele Teambuildings für Unternehmen aus der Region um München und Ingolstadt durchführen. Hier ist es gerade das gemeinsame Erleben eines intensiven Entspannungsgefühls, das Teams noch besser zusammenschweißen kann und gleichzeitig einen wichtigen Kontrapunkt zum meist stressigen Unternehmensalltag schafft.

Der spirituelle Hintergrund

In chinesischen und japanischen Klöstern wird das Bogenschießen seit Jahrhunderten als Zen-Praxis ausgeübt. Das Zen in Bewegung erschuf den „Bogenweg“. Dieser ist laut Zen-Philosophie geprägt von Freude und Begeisterung, gleichzeitig auch von Fehlern und Vollkommenheit sowie von Technik und Intuition.

Jeder Schuss wird dabei achtsam und im Frieden mit dem eigenen Bewusstsein abgegeben. Schütze, Bogen und Ziel werden dabei eins. Das Ziel ist dabei der gelebte, reine Moment, der frei ist von trüben Gedanken und Gefühlen.  

Wo wird das meditative Bogenschießen angeboten?

Meine Kurse und Seminare finden auf meinen Anwesen ist Haag an der Amper statt. Das kleine Gehöft ist von Natur umgeben und bildet schon deshalb einen angenehmen Kontrast zum urbanen, meist hektischen Lebensraum

Von München aus erreichen Sie den Seminar-Standort in einer knappen Stunde mit dem Auto. Möglich ist die Anfahrt auch in knapp 1,5 Stunden mit Zug und Bus vom Münchner Hauptbahnhof. Ingolstadt ist ebenfalls nur knapp 80 Minuten mit dem Auto entfernt.

Die innere Mitte finden, Loslassen lernen – Meditatives Bogenschießen bei München mit Heinz Hobmeier.

Sie sind interessiert an diesem Seminar und haben noch Fragen dazu?
Dann rufen Sie mich gerne an oder mailen Sie mir!